austriandesign.at

Made in Austria Seit 2006

Das bevorzugte Thema von austriandesign.at ist der Schal. Der Schal, in seiner Grundform ein Rechteck, wird interpretiert und modifiziert, Gewohntes verändert, tradierte Gestaltungsprinzipien hinterfragt, sodass er zum Bekleidungsstück, zur multifunktionellen, variierbaren Kleidung für Damen wird. 

Es ist ein Spiel mit der Form. 

Ein Schal muss nicht immer ein Rechteck sein. Er kann auch abgestufte Enden haben, im Rund gearbeitet sein, zur Stola, zum Cape, zum Bolero werden, ….

Es ist aber auch ein Spiel mit der Funktion.

Ein Schal muss auch nicht immer nur ein Schal sein. Er kann auch KapuzenSchal, SchlaufenSchal, EIN LochSchal, … sein, aber auch zum MantelCape, DreieckPoncho, StolaJacke, … werden. 

Jedes Modell von austriandesign.at hat einen Namen. Es sind Wortschöpfungen, die schon auf das Besondere hinweisen: Nomen est omen! 

Verstrickt werden nur Naturmaterialien. Überwiegend extrafeine, melierte Merinowolle. Viele Modelle sind auf verschiedene Arten zu tragen mit einem überraschenden Twist.

Viele Modelle sind auf beiden Seiten tragbar, also reversibel gearbeitet, um ein möglichst harmonisches „abgestimmt sein“ zur Grundgarderobe zu ermöglichen. Und durch die Zweifarbigkeit der Modelle passen sie sich jedem Anlass und jeder Garderobe optimal an. Somit wird eine lange Nutzungsdauer und Lebensdauer der Modelle impliziert.

Entworfen wird nicht jedem Trend/ jeder Mode folgend.

Die kurzlebigen Trends, die schnellen Wechsel der Stilvorgaben sind nicht die Welt von austriandesign.at. Der Kurzlebigkeit und Wegwerfattitüde von Mode werden Beständigkeit und Haltbarkeit entgegensetzt. Es werden Stücke ohne Ablaufdatum mit langer Lebensdauer geschaffen, die zu Lieblingsstücke im Alltag avancieren.“ 

Die Kollektion wächst. Pro Saison wird die Kollektion um drei bis sechs Modelle erweitert, die wiederum gut mit den bisherigen Modellen kombinierbar sind. Dadurch wird der Rohstoff- und Energieeinsatz minimal und der Produktzweck und -nutzen größtmöglich gehalten. 

Gefertigt wird in einer kleinen Manufaktur in der Nähe von Wien, um die Transportwege und Emissionen bewusst klein zu halten und sicher zu sein, dass alles „sozial und fair“ gefertigt wird. Sozial- und Umweltstandards sind somit garantiert.

austriandesign.at ist stets bemüht nur höchste Qualität zu liefern – vom Material, über die Verarbeitung bis zum Service.

„Wenn Mode nicht mehr rennt, Qualität im Vordergrund steht und das Schaffen bestimmt, wenn Tradition, Können und Design gebündelt werden, dann lebt das Handwerk. Es kann die Sehnsucht nach Dingen mit Geographie und Geschichten befriedigen. Handwerk ist Individualität, fern von Masse und Schnelllebigkeit.“ Für austriandesign.at ist Handwerk eine Gegenbewegung zur globalisierten, industriellen und uniformen Mode. Sie ist eine Bereicherung für Jeden. 

Fotos

Kleidung soll wieder als etwas Nützliches und Wertvolles gesehen werden.

austriandesign.at bietet Kleidung mit Geschichten, Geografie und gutem Gewissen. 

So sind seit 2006 Modelle für eine Kapsel Garderobe entstanden und gerade heute, wo ein Umdenken und sparsamer Umgang mit Ressourcen wichtiger denn je ist, wirkt das Konzept von austriandesign.at so zeitgemäß wie kein anderes.

Der Schauraum für angewandte Kunst vertritt exklusiv die Kollektionen von austriandesign.at.

Standort

Adresse

Siebensterngasse 33
1070 Wien

Kontakt

Telefon: 0676 757 67 00
E-Mail: office@schauraum.at
Web: https://www.schauraum.at

Öffnungszeiten

Eine fachkundige Beratung erhalten Sie im Geschäft in Wien in der Siebensterngasse 33 direkt von der Besitzerin und Designerin nach Terminvereinbarung. Mit ihr können Sie auch spezielle Kundenwünsche besprechen und in Auftrag geben.