Über Uns

Regionalfux zeigt, was die Region alles kann: Wir bringen Konsumenten, die sich bewusst für Nachhaltigkeit und fairen Umgang mit Mensch, Tier und Natur entscheiden, mit den besten regionalen Betrieben zusammen.

Sei deine eigene Marke!

Unsere Partner

Du hast ein tolles Produkt, bietest spitzen Dienstleistungen an und keiner kennt dich? Dafür gibt’s Regionalfux. Wir sind die Plattform für regionale Kleinbetriebe, die mehr Kunden erreichen wollen, ohne Unsummen für Werbung auszugeben.

Jeder Partner bekommt auf regionalfux.at seine eigene Seite, auf der er individuell in Szene gesetzt wird. Wir besprechen vorab, was dir dabei wichtig ist und erstellen deine Seite so, wie du sie dir wünscht: Sei deine eigene Marke, den Rest erledigen wir!

Tu, was du am besten kannst

Uns ist es wichtig, dass die Menschen aus deiner Region bestmöglich auf dich und deine Produkte aufmerksam werden. Darum kümmern wir uns um alles, was es braucht, damit du online gut gefunden wirst. Was du tun musst? Das, was du am besten kannst: tolle Produkte erzeugen, spitzen Dienstleistungen erbringen – so authentisch und transparent, dass die Leute gern zu dir kommen, um zu kaufen, zu plaudern und Neues zu lernen. Kurze Transportwege und den Menschen dahinter kennenlernen: Das sollte wieder mehr an Bedeutung gewinnen.

Regionalfux ist kein Online-Shop

Lästiges Verschicken ist nicht nötig. Wir setzen uns dafür ein, dass die Konsumenten zu dir kommen. Persönlicher Kontakt ist unserer Meinung nach wichtiger als schneller Versand.

So wirst du Partner

Wir wollen den Konsumenten kein Klump andrehen. Darum haben wir einige Anforderunge an unsere Partner. Wenn du umweltbewusst, nachhaltig in allen Unternehmensbereichen und mit höchstem Qualitätsanspruch arbeitest, dann bist du bei uns richtig.

Du kennst noch jemanden, der Partner werden sollte? Sehr gut! Wir wollen die regionalen Klein- und Mittelbetriebe stärken, und dafür brauchen wir jede Unterstützung.

Gemeinsam machen wir’s anders!

Über uns

Griaß eich!

Falls ihr wissen wollt, wer hinter Regionalfux steckt: Des san wir.

René Schwung

Gestatten, René Schwung ist mein Name, ich wohne in meinem Heimatort Aschach an der Donau im schönen Oberösterreich und kümmere mich quasi als Leitfux um unsere Partnerbetriebe.Mich selbst würd ich als gesellig, ehrgeizig und realistisch beschreiben. Wenn ich nicht gerade mit Regionalfux beschäftigt bin, geh ich gern laufen, radfahren oder wandern und werfe, wann immer es möglich ist, den Grill an.Ich leb mit meiner Freundin in einer Wohnung über den Dächern Aschachs mit Blick auf die Donau. Vielleicht bekommt man da den Kopf frei für so Gedanken wie „Lass uns den Regionalfux gründen!“ – Wer weiß. Als Vertriebler mit Herz und Seele war ich jedenfalls immer schon auf der Suche nach einem sinnvollen Job, mit dem ich die Welt ein bisserl besser machen kann. Und weil wir privat schon lange regionale Produkte bevorzugen, hab ich irgendwann den Schritt gewagt und Regionalfux gegründet. Mehr dazu erfahrt ihr in unserer Story.

Jürgen Schieh

Servus, ich bin Jürgen Schieh, lebe in Wels, ebenfalls in Oberösterreich, und kümmere mich als strategischer Investor im Hintergrund um alle Maßnahmen, die den Regionalfux bekannter machen.Manche würden mich vielleicht als Workaholic bezeichnen, aber ich sag: Wenns Spaß macht, kann der Tag auch 33 Stunden haben. Wenn ich nicht mit dem Regionalfux oder meinem zweiten Unternehmen, der Thaschi OG, beschäftigt bin, engagier ich mich für die Freiwillige Feuerwehr oder verbring Zeit mit meiner Lebensgefährtin, meinen drei Kindern und unserem Hund. Wie sich das ausgeht? Da hab ich meine eigene Zeitrechnung.Als gelernter Landmaschinenmechaniker habe mich vor einigen Jahren mit meiner Firma selbstständig gemacht. Ich kenn also die Situation der Landwirte und regionalen Kleinbetriebe sehr gut und weiß, sowas wie den Regionalfux brauch ma dringen! Darum freu ich mich, dass ich mein unternehmerisches Know-how hier einbringen kann und damit eine Sache unterstütze, von der alle was haben.

WAS GIBT’S NOCH ZU SAGEN?

Wir führen den Regionalfux getreu den Mottos „Leben und leben lassen“, „mitdenken erlaubt“ und „Qualität vor Quantität“. Weil wir glauben, dass die Welt mehr davon braucht und die Zeit dafür reif ist. Wenn ihr das auch so sehts, meldets euch bei uns.

Was habt ihr zu sagen?

Fragen zu Regionalfux? Partner werden? Vorschläge, Ideen und Feedback?

Schreibts uns a E-Mail! Wir gfrein uns. 😊