Bioweingut Geyerhof

Der Rebstock als kleiner Teil des großen Ganzen. Gesunder Boden, die Erhaltung einer lebendigen Umgebung, der Schutz des Lebensraums von Tieren und Pflanzen - all das kommt letztlich nicht nur uns allen sondern auch dem Wein zugute.

Auf dem Geyerhof im niederösterreichischen Kremstal lebt und arbeitet unsere Familie seit nunmehr 13 Generationen. Seit 1988 werden die 23 ha Weingärten nach den Grundsätzen des biologischen Weinanbaus bewirtschaftet. Das Fundament bilden Grüner Veltliner & Riesling.
Unsere Ackerflächen, Weiderinder & Bienen vervollständigen die Idee einer ganzheitlichen Landwirtschaft. Seit 2019 verleiht auch die Mitgliedschaft bei Demeter Österreich unserer inneren Haltung Ausdruck. Entschleunigung statt Wachstum. Der Rebstock als Teil des großen Ganzen. Gesunder Boden, die Erhaltung einer lebendigen Umgebung, der Schutz des Lebensraums von Tieren und Pflanzen – all das kommt letztlich nicht nur uns allen sondern auch dem Wein zugute.

Über Bioweingut Geyerhof

Bereits in 13. Generation bewirtschaften wir (Maria & Josef Maier) den Betrieb. Wie vielerorts haben wir im Alten das Neue wiederentdeckt. Durch Rinder, Pferde und Bienen möchten wir neben dem Weinbau auch den alten Gutsgedanken wiederaufleben lassen und versuchen den Betrieb so vielfältig und lebendig wie möglich zu gestalten. Erklärtes Ziel ist der Fokus auf das Wesentliche, der Wunsch nach Entschleunigung und respektvoller, nachhaltiger Landwirtschaft in einer Zeit die getrieben ist von Wirtschaftswachstum und landwirtschaftlicher Intensivierung.

Kontaktieren oder besuchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bioweingut Geyerhof

Ortsstraße 1, 3511 Oberfucha
Telefon: +43 2739 2259
Web: https://www.geyerhof.at

Öffnungszeiten

Termin nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

 

Wir freuen uns darauf, von dir zu lesen!

Zahlungsmöglichkeiten

  • Bankkarten
  • Kreditkarten
  • Barzahlung
  • Auf Rechnung