Gutes vom Gutshof

Reginativ, Nachhaltig, "Beyond Bio"
2070 Unternalb

Frisch aus dem Garten, bieten wir unser Gemüse in verschiedenen Gemüse Kiste-Abonnements an. Unsere “Gute-Kisten” sind in Klein (2-3 Personen) und Groß (4-5 Personen) erhältlich, gefüllt mit einer Vielzahl saisonaler Gemüsesorten, wöchentlich oder zweiwöchentlich abzuholen auf unserem Gutshof in Unternalb, oder unseren Ausgabestellen in Retz (Dominikaner Kloster) und Hollabrunn (Fleischerei Hofmann). Im Umkreis von ca. 20km von Unternalb liefern wir auch direkt zu Ihrer Tür.

Unser Stand in der Retzerstraße 58 in Unternalb ist freitags und samstags geöffnet. (Gleich im ehemaligen Dominikaner Gutshof, der gelben Fassade, direkt an der Hauptstraße von Watzelsdorf nach Retz.) Wir haben auch einen Stand auf dem “Genussmarkt im Retzer Land”, jeden Samstag von 9 bis 14 Uhr im Retzer Hauptplatz. Kommen Sie vorbei und genießen Sie die Auswahl an frischem Gemüse, und auch hausgemachte tiefgekühlte Suppen, Smoothies und Aufstriche (in Zusammenarbeit mit den anderen Ausstellern), und amerikanischen Backwarenspezialitäten wie z.B. Cookies, Apple Pie und vielem mehr.
Haben Sie mitten in der Woche einen dringenden Bedarf? Kein Problem! Rufen Sie einfach an oder wenden Sie sich an WhatsApp (0670 406 0054) oder senden Sie eine E-Mail an gutesvomgutshof@ccimail.com und wir werden etwas arrangieren.

Über Gutes vom Gutshof

Eine Gruppe von Familien. Ein Grundstück vom ehemaligen Dominikaner Gutshof in Unternalb. Und eine Vision für Bioprodukte aus dem reichen Boden des Retzer Landes.
Wir sind ein „Market Garden“, was bedeutet, dass wir einen hohen Ertrag auf einer kleinen Fläche anstreben: Derzeit haben 1 Hektar Anbaufläche. Mit Sorgfalt und Geschick können wir eine große Vielfalt an gesunden Lebensmitteln fast ausschließlich von Hand produzieren. (Unser einziger kleiner Traktor wird nur für den Transport der fertigen Feldfrüchte verwendet!)
Darüber hinaus, wir bewirtschaften nach den Prinzipien der regenerativen Landwirtschaft. Mit unseren innovativen „No Dig“ Methoden gehen wir über Nachhaltigkeit hinaus und regenerieren die Fruchtbarkeit und Biodiversität im Boden.
Regenerative Landwirtschaft bedeutet, dass wir auf synthetische Pflanzenschutzmittel und Dünger verzichten, den Boden so wenig wie möglich stören und, durch direkte Bepflanzung nach der Ernte, den Boden stets bepflanzt halten.
Diese Methoden aktivieren das Bodenleben und bauen Humus auf. C02 aus der Luft wird im Boden und der Biomasse gebunden. (Unser kleiner Beitrag zum Klimaschutz!) Die erhöhte Wasserspeicherkapazität des Bodens macht einen Biogemüseanbau auch im trockenen Klima des Weinviertels möglich.
Gemüse, das mit dieser regenerativen „No Dig“ Methode angebaut wird, ist nicht nur gesund durch den Verzicht auf Chemie, sondern auch durch den erhöhten Nährstoffanteil im Vergleich zum konventionell angebautem Gemüse.

Kontaktieren oder besuchen

Möchtet ihr unseren Garten ansehen? Einfach anrufen, WhatsApp (0670 406 0054) oder senden Sie eine E-Mail an gutesvomgutshof@ccimail.com und wir werden etwas arrangieren. Wir freuen uns auf euren Besuch! Kann ich im Garten mitarbeiten? Ja! Wir arrangieren gerne eine Gelegenheit , uns für einen Tag oder einer Woche zu helfen. Wir können sogar Arbeit gegen Rabatte auf Ihr Box-Abonnement tauschen! Kontaktiere uns, um mehr zu erfahren.

Gutes vom Gutshof

Retzerstraße 58, 2070 Unternalb
Telefon: +43 670 4060054
E-Mail: gutesvomgutshof@ccimail.com
Web: https://www.gutesvomgutshof.at/

Öffnungszeiten

Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 17:00 Uhr

Wir freuen uns darauf, von dir zu lesen!

Zahlungsmöglichkeiten

  • Barzahlung
  • Auf Rechnung